Bad Tölz 🇩🇪 (8)

Bad Tölz

Starnberg: So langsam geht unser Kurzurlaub zu ende. Eigentlich hatte ich vor etwas Richtung Norden zu fahren für die Nacht. GG meinte, dass sie noch nie am Tegernsee gewesen sei und der doch so schön. Also, wer sich nicht so auskennt dem sei gesagt, dass der Tegernsee von hier nun überhaupt nicht Richtung Norden liegt. Doch was soll ich machen? Guida e basta ist meine Passion.(🇬🇧 translate article)

Davon abgesehen wissen wir nicht wo wir in Gmund stehen könnten. Eingezeichnet ist ein Parkplatz für Camper in Bad Tölz, welches auf der Strecke liegt. Wir kommen dort an nur um mal zu schauen und sind begeistert. Direkt am Fluss und nicht weit von der Stadt. Hier fühlt man sich doch willkommen und nicht nur geduldet. Auch die 10€ für die Nacht sind OK.

Den Camper abgestellt gehts sofort Richtung Stadt immer am Fluss entlang. 🌍

Schreitet man über die Brücke kommt man direkt in die Fußgängerzone.

Auch hier sind die Häuser mit Lüftl Malerei versehen.

Wir streifen weiter durch die Stadt auf der Suche nach einem netten Lokal. Sozusagen in zweiter Reihe dieses Häuschen an einem kleinen Bach genannt Rehgraben. Da wäre ich auch nicht abgeneigt zu wohnen.


Am nächsten Morgen mache ich mich auf zum Bäcker.

Der Fluss und sein Pegelstand scheinen sich zu beruhigen.

Überall sind solche kleinen Schildchen aufgestellt. Das hier mitten auf der Brücke. Soll das jemanden abhalten von dem was nicht unbedingt nötig an solch einem Ort?

Ich nehme den Walgerfranzweg am gegenüberliegenden hohen Ufer.

So erreiche ich die Kreuzkirche mit diesem schönen Blick.

Gleich daneben die Kalvarienbergkapelle.

Das ist sicher der eigentliche Weg hinauf, welcher meinem genau entgegengesetzt. Die ganzen Kreuzwegstationen lasse ich beschwingt hinter mir liegen.

Beim Bäcker trifft sich die ganze Stadt. Hier scheint jeder jeden zu kennen. Nur ich bin der Alien. Bad Tölz hat uns sehr gefallen. Man fühlt sich willkommen als Durchreisender. Nicht zuletzt deswegen, weil sie überall in der Stadt öffentliche Toiletten verteilt haben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*