22.11 das Meer 🇹🇿

Tansania

´Guten Morgen blaues Meer!´ Es ist immer noch da. Toll. Was mache ich Heute. Wir überlegen eine kleine Tour auf die andere Seite der Insel. Vor unserem Hotel stehen immer mindestens zwei Autos die sich als Taxi verdingen wollen. Ich geh mal fragen was es kostet. Es beginnt ein Spiel den Preis hochzutreiben. Er hat noch eine Tour. Er will nicht warten wenn wir dort rum laufen. Dann will er den doppelten Preis wenn er uns wieder abholt. Nicht mit mir. Der Preis für eine einfache Fahrt, die er nannte, ist schon mindestens 5 mal so viel, wie sie wirklich kostet. Ich sage ihm er könne gerne seine reservierte Tour machen. Er schaute etwas verdutzt drein. Ich nannte die Hälfte seines genannten Preises für die Tour hin und zurück. Er lamentierte ein wenig. Es war aber deutlich, dass dieser Preis sein Interesse weckte. Ich verabschiedete mich mit den Worten, dass er nun wohl keinen Fahrgast mehr haben würde und so ist es doch vollkommen egal ob er hier rumlungert oder auf der anderen Seite der Insel. Ja ist gut, war seine Antwort. Hol deine Leute, dann fahren wir los. Ich bin mir sehr sicher, dass der Preis sehr angemessen für ihn ist. Für uns ist es natürlich günstig. Die Preise hier versauen möchte ich aber auch nicht.

20091122 008 MatemweDie andere Seite der Insel ist noch ruhiger. Ein langsam abfallenden Strand, welcher gespickt ist mit Seeigeln, bildet ihr Ende.

20091122 010 MatemweDie Bewohner züchten ihn auch noch um ihn zu verspeisen. Zum Baden absolut ungeeignet.

20091122 005 MatemweEin Fischer präsentiert stolz seinen Fang. Ich versuch mich mal kurz als Fischer.

20091122 014 MatemweDanach gehen wir einfach in ein Kaffe und lungern rum. Mehr ist hier nicht zu tun.

20091122 080 Matemwe

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*