Reiserückkehrer Kanaren 😷

Die Kanaren sind ja wieder Risikogebiet. Um ehrlich zu sein, finde ich mich nirgends auf der Welt gerade sicherer als hier. Bis jetzt habe ich noch von keinem Corona Fall im Valle Gran Ray gehört. Eigentlich gibt es nur neue Fälle in den drei größten Städten. Betrachtet man diese nicht, habe die Kanaren eine Inzidenz von ungefähr 15/100000.


Was nun bedarf die Einreise nach Deutschland?

Deutschen Behörden verlangen von allen Passagieren, die aus einem Land oder Region mit erhöhtem Infektionsrisiko durch COVID-19 kommen, eine Online-Registrierung unter folgendem Link.

Informationen bezüglich der Quarantänemaßnahmen und COVID-19 PCR Testpflicht wurden durch die deutschen Behörden unter folgendem Link publiziert.


Wie geht es nun nach Hause. 4:30 Uhr stehen wir gestriegelt vor dem Hotel und warten auf unsere Abholung. Das etwas nach hinten zu verschieben haben wir versucht, doch wurde es mit Rücksicht auf die anderen Fahrgäste abgelehnt!

Mit 15 Minuten Verspätung – ja das wären 15 Minuten länger Schlaf – kommt das Taxi um zu wenden, uns einzuladen und wieder zurück zu fahren. Warum diese Reihenfolge ist mir völlig unklar. Dann stehen wir am Anfang der Straße und warten. Gegen 5 kommt unsere Mitfahrerin. Wir sind nicht gerade gut gelaunt, was sie durchaus mit bekommt, doch letzten Endes ist sie gar nicht für alles Schuld. Nun donnern wir im Dunkeln über die Insel um eine Stunde zu früh an der Fähre zu sein.

Die Fähre fährt pünktlich und wir genießen die Fahrt mit geschlossenen Augen.

In Los Cristianos ist unser Shuttle nicht zu sehen. Alle sind weg und nur wir sitzen hier. Kommt mit irgendwie nicht unbekannt vor doch wir sind hier im Sicheren und im Warmen. Wir fahren mit dem Taxi zu Flughafen. (25€) Wir habe es überhaupt nicht eilig und der heizt wie ein Irrer die Straßen entlang. Na gut nicht ganz wie ein Irrer aber diese runden Schilder mit dem roten Rand und ner Zahl drinnen haben offensichtlich keine Relevanz für ihn.

Was ist nun der Lohn für diese schnelle Fahrt. Wir dürfen noch ein wenig länger im Flughafen rumsitzen. Es ist ca 9 Uhr und um 2 geht der Flieger. Alle zwei Minuten wird durchgesagt, dass du immer deine Maske tragen sollst und das sich nur Personen mit gültiger Bordkarte im Terminal aufhalten dürfen. Geht mit nach der 5 Schleife auf’n Ei..st.ck.

Wie erfolgt nun die Einreis und welche Dokumente werde kontrolliert?

Wir steigen in FRA aus und alles ist wie sonst. Da wirst du weder etwas gefragt noch musst du etwas vorweisen.

Das ist für den Normalbürger leider nicht ganz nachvollziehbar. Ich nehme uns mal als Sonderfall aus, da wir aus einem Coronafreien Gebiet kommen. Doch was wenn das nicht so wäre? Auch die Durchreise durch Hotspots – keine Änderung deines Status. In Teneriffa habe sie immerhin schon beim Einsteigen an der Fähre gefragt, ob du nur Transit zum Flughafen machst. Dazu wurden deine Personalien registriert. In Deutschland – nichts!

Ok – das war dann unsere Reise zu den Kanaren. Allen Leser vielen Dank für’s „miterleben“ und kommt gesund und munter ins neue Jahr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*