Cranbrook – Pincher Creek 🇨🇦

[British Columbia / Alberta]


Cranbrook: Ich wache auf von einem Geräusch, dass ich der Großstadt zuordne. Irgendjemand trennt Steine mit einer Flex. In den Pausen höre ich das vertraute plätschern des Baches, welcher direkt neben unserem Zelt verläuft.  🌍 Weiter geht‘s auf dem Highway Nummer 3. in der Ferne locken hohe felsige Gipfel. Hier unten weite Wiesen. Kühe genießen die wärmende Sonne.

Fernie ist ein netter kleiner Ort, welcher zu einem Stopp geradezu einlädt. 🌍 So gehen wir in das Big Bang Bagels Restaurant. Es scheint ein Hot Spot dieser Stadt zu sein. Das ist nun der Zeitpunkt sich mal einen Donut zu gönnen. Sehr zu empfehlen.

Wir überqueren den Crowsnest Pass. Ich hatte mir das viel steiler und gebirgiger vorgestellt. Die Straße verläuft eher leicht kurvig de Berg an. Oben eine weite Fläche auf der du Crowsnest River folgst. Ein paar Ortschaften verlocken zu einem Heritage Weg. Wir entscheiden uns dagegen.

In Frank ist nun der größte Erdrutsch der kanadischen Geschichte zu bewundern. 🌍 Im Grunde ein Haufen Geröll. Die Ausmaße sind schon beeindruckend, aber sonst?

Der nächste Stopp, die Lundbreck Falls. 🌍 Ist so wie die Niagara bloß in klein.

In Anbetracht des frühen Tages und der Nähe unseres nächsten Campingplatzes, möchte ich eigentlich ein wenig die Backroads fahren. So driften wir durch die Oldman Dam Provincial Area.

Weite Weiden bestimmen das Bild umrandet von hohen Bergen. Kaum ein Baum mit spendendem Schatten lädt zum Verweilen. Dazu brennt die Sonne, wie wir es für Kanada nicht vermutet hätten.

Wieder mal ein langer Zug. Wir stoppen um Fotos zu machen. Der Zugführer freut sich, öffnet das Fenster und winkt heraus.

Übernachten werden wir auf dem Campingplatz Sleepy Hollow in Pincher Creek. 🌍 Der Ort macht mich nicht so wahnsinnig an. Der Platz ist auch nicht außergewöhnlich. Einzig ein kleiner Creek verlieblicht das Ambiente. Allenthalben ist er gut belegt, was nur durch den nahen Waterton Park gerechtfertigt zu sein erscheint.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*