Calanque de Morgiou & Calanque de Sugiton 🇫🇷

Frankreich [Bouches-du-Rhône]

Wanderung zur Calanque de Morgiou und Calanque de Sugiton

Am Ende der Straße in Luminy, an der Endstation der Buslinien, beginnt ein sehr gut ausgebauter Weg. (Sentier de découverte) Es ist eher wie eine unbefestigte Straße. Glücklicherweise ist es schon nach dem Mittag und so kommen uns die meisten Wanderer entgegen. Ich gehe bestimmt nicht falsch in der Annahme, dass am Wochenende hier einiges los ist. Diese breiten Wege sind nicht so wirklich meine Favoriten. So beschließen wir kurz vor dem Col de Sugiton abzubiegen Richtung Morgiou. Ein sehr schöner Weg schlängelt sich das Tal hinab. Schon bald ist es zu sehen. La mer.

Calanque de Morgiou

An einer Stelle ist der Weg ein wenig steil und du musst dich an einer Kette herablassen. Für meine Bergerfahrene alles kein Problem. Angekommen im Ort verspüren wir einen leichten Hunger. Nun muss man sich den Ort nicht vorstellen wie einen solchen gewöhnlichen. Esa stehen circa 5 Häuser im Rund und eines davon ist ein Restaurant. Hie stirbt keiner an Herzinfarkt. Die Zeit der offenen Küche war einerZeits schon vorbei und andrerZeits noch nicht eröffnet. Tja – ein Bier muss jetzt langen. Wir sitzen auf der Terrasse und sehen zu wie die Boote in den Wellen wiegen.

Calanque de Morgiou

Den gleichen Weg zurück war noch nie mein Ding. Ursprünglich wollte ich zum Cap Morgiou. In Anbetracht der späten Stunde wähle ich lieber den Weg zu der nächsten Calanque. Langsam steigt der Weg an. Ein Teil geht über etwas loses Geröll. Dann folgt er dem Laufe der Küste.

Calanque de Morgiou

Calanque de MorgiouImmer zu sehen das Meer und die Sonne.

Calanque de Morgiou

Die Calanque de Sugiton ist sehr schön.

Calanque de Sugiton

Zwei kleine Strände laden ein in das poolgleiche Wasser zu gleiten. Zum offenen Meer hin schützt eine kleine Insel diesen Bereich.

Calanque de Morgiou - de Sugiton

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*